KOSTEN & VERSICHERUNGEN

» Wir garantieren jedem Patienten das Grundrecht auf Erstversorgung ohne finanzielles Risiko! «

Sollte Ihre Versicherung die entstandenen Kosten für die Erstversorgung im Nachhinein nicht übernehmen, so werden wir uns gemeinsam um eine kostenneutrale Lösung bemühen. Das ist unser Versprechen!

Versicherungen & Kostenrückerstattung

Wir sind bemüht eine Kostensicherung bei Ihrer Versicherung einzuholen und vor jeder Operation, einen konkreten Kostenvoranschlag zu erstellen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kostensicherung im Falle nichtvertraglich vorhandener Abrechnungsverträge.

Sollten Sie Fragen bezüglich Ihrer Kostenrückerstattung bzw. zu erwartende Behandlungskosten haben, so stehen Ihnen unsere bestens qualifizierte Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

VERSICHERUNGEN

ABLAUF

Schritte vor Behandlungsbeginn bis hin zur Genesung:

Die Grundlage jeder medizinischen Behandlung ist die eingehende fachärztliche Anamneseerhebung und klinische Untersuchung.

Durch jahrelange Ausbildung und schwerpunktmäßige Tätigkeit in skiregionalen Krankenhäusern verfügen unsere Ärzte über einen sehr großen Erfahrungsschatz im Umgang mit Verletzungen nach Sport- und Freizeitunfällen.

Zur sofortigen diagnostischen Abklärung stehen uns modernste medizinische Geräte zur Verfügung.

Unser diagnostisches Abklärungsspektrum reicht von Röntgen, Laboruntersuchung, CT bis hin zur MRT unter einem Dach.

Die erhobenen Befunde und der weiterführenden Diagnostik werden Ihnen von unseren Ärzten die Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt.

Gemeinsam wird die Entscheidung für die bestmögliche Behandlungsstrategie getroffen.

Die konservative Therapiemaßnahme, wie z.B. Gipsanlage, Schienenversorgung, etc., wird unmittelbar veranlasst.

Sollte es in Ihrem Fall medizinisch notwendig sein, bieten wir auch eine zeitnahe operative Versorgung vor Ort an.

Um einen optimalen Therapieerfolg zu ermöglichen, ist die gezielte Nachbehandlung ein wesentlicher Bestandteil im Behandlungsablauf.

Angefangen von der postoperativen Visite, über die Einleitung einer Physiotherapie, bis hin zu Kontrollen nach einer Gipsversorgung, kann die gesamte Nachbehandlung in unserem Haus erfolgen.

A-6460 Imst
Medalp Platz 1 (A12, Exit 136)

Täglich geöffnet!

  info@medalp.com

  +43 5418 51100

  https://www.medalp.com